365 Algarve

Every day counts

From 31 Januar, 2018 to 04 Februar, 2018 . Tavira

Beginnings

Workshop | Offene Probe | Aufführung

Event eingegeben in der "CORPO DE HOJE - Festival der darstellenden Künste von Tavira"

 

31 Januar 2018 | 18:00 – 20:00 Uhr | sem rede | Workshop mit den Künstlern

3 Februar 2018 | 19:00 – 20:00 Uhr | sem rede | Offene Probe

4 Februar 2018 | 15:30 Uhr | Konzert

 

 

Beginnings ist eine Aufführung für die ganze Familie, die eine Geschichte eines in die Enge getriebenen Schöpfers erzählt, während er mit seiner neusten Schöpfung kämpft. Die Aufführung ist laut, ausdrucksstark und wunderbar abscheulich - eine fantastische Mischung aus einer Schöpfung von Mythen, erzählt von einer behaarten und faltigen Puppe, die sich übergibt und andere organische Laute von sich gibt, begleitet von einem Satz Trommeln, gespielt von einer prämierten und international bekannten Puppenspielerin. Sehr unterhaltsam und mit einer ungewöhnlichen Ästhetik. In der Aufführung wird nur sehr wenig gesprochen und wenn, dann auf Englisch und Portugiesisch.

John Mowat, Londoner, verließ mit 16 Jahren die Schule und wurde Schweißerlehrling. Später studierte er Bildhauerei in der Royal Academy School, in London. Seine Theaterkarriere begann im Jahr 1980 und er übernahm einen höchst visuellen Komödienstil. Er gab bereits in mehr als vierzig Ländern in der ganzen Welt Vorstellungen. Er arbeitete in Portugal mit der Gruppe Chapitô von1992 bis 2014. Mowat arbeitet weiterhin an Projekten in Großbritannien, Portugal und Brasilien.

Regisseur: John Mowat
Puppenspieler: Helen Ainsworth
Schlagzeuger: Kevin Plumb


Alterseinstufung: älter als 6 Jahre

 

Eintritt:
Aufführung | 5, 00 €
sem rede Workshop | 10,00 €
sem rede offene Probe | freie Spende
Aufführung + Workshop + offene Probe | 15,00 €
Eintrittskarte für alle Aufführungen | 35,00 €
Eintrittskarte für workshops | 60,00 €
Eintrittskarte für das ganze Festival | 100,00 €

Andere Dienste und Ausstattungen